Lichtenau / Henglarn

Kath. Kirche St. Andreas, Henglarn

Ebenfalls 2012 haben wir die Kirchenfenster der Kath. Kirche St. Andreas in Lichtenau/Henglarn restauriert. Die Rautenverglasungen wurden komplett verbleit. Bei den historischen Chorfenstern konnte auf eine Neuver- bleiung verzichtet werden, da sie eine Schutzverglasung aus nicht reflektierendem Goetheglas erhielten. Der Einsatz einer solchen von innen hinterlüfteten Schutzverglasung für historische Glasmalereien ist heutzutage üblich.

Zurück